Ruf (Workshop)

Aufgaben unter die Lupe genommen

Aufgaben spielen in Informatik eine zentrale Rolle, sei es als Beispiel- oder Übungsaufgaben im Unterricht, als Hausaufgaben zu Hause oder als Testaufgaben in Exen oder Schulaufgaben. Wir Lehrkräfte erstellen diese Aufgaben oder wählen sie aus einer Aufgabensammlung aus, korrigieren die Lösungen unserer Schüler und nutzen Aufgaben zur Evaluierung unseres Unterrichts.
Worauf sollte man beim Erstellen von Aufgaben achten? Wie lassen sich Aufgaben variieren oder deren Schwierigkeitsgrad einschätzen? Welche Aufgabentypen finden im Informatikunterricht überhaupt Verwendung? Diese und ähnliche Fragen wollen wir in diesem Workshop behandeln und dabei gemeinsam Aufgaben erstellen, analysieren und besprechen. Ziel ist es, einen geschärften Blick für Aufgaben zu entwickeln, der Ihnen den Umgang mit ihnen im Unterrichtsalltag erleichtern soll.