Studentische Repetitorien für Informatik

Studentische Repetitorien zur Vorbereitung auf die Wiederholungsklausuren

Mit den Repetitorien werden die Studierenden bei der Vorbereitung für die Wiederholungsprüfung unterstützt. In kleinen Gruppen werden die Vorlesungsinhalte und Übungs- und Klausuraufgaben aus dem laufenden und den vergangenen Semestern besprochen. Jede Gruppe wird von einem studentischen Tutor unterstützt, der auch individuelle Hilfe leisten kann. Repetitorien finden bei ausreichend Nachfrage für alle Pflichtveranstaltungen statt (Für das WiSe im März und für das SoSe im September).

Dauer: 8 Tage à 6 Stunden

Repetitorien im Sommersemester 2018:

  • Diskrete Wahrscheinlichkeitstherie:
    • 17.09.-21.09. und 01.10.-04.10.
  • Einführung in die Softwaretechnik:
    • 26.09.-08.10.
  • Einführung in die theoretische Informatik:
    • 25.09-01.10., 04.10., 08.10. und 09.10.
    • 27.09.-09.10.
  • Grundlagen Algorithmen und Datenstruktur:
    • 01.10.-11.10.
    • 19.09.-28.09.
  • Grundlagen Rechnernetze und verteilte Systeme:
    • 18.09.-19.09. und 21.09.-28.09.
    • 19.09.-28.09.
  • Lineare Algebra für Informatiker:
    • 21.09.-02.10.
    • 19.09.-28.09.
  • Game Engine Design:
    • 25.09.-05.10.

Die Anmeldung läuft über TUMonline

  • Suchbegriff :"Studentische Repetitorien für Informatik"
  • Studienjahr: "2017/18"
  • Semester: "Sommer"

Keine Platzreservierung erwünscht: Es werden in jedem Fall ausreichend Plätze zur Verfügung gestellt. Bitte sehen Sie daher von Platzreservierungen ab, da uns dies die Planung extrem erschwert. Melden Sie sich nur an, wenn Sie auch tatsächlich teilnehmen werden.

Fragen richten Sie gerne an die Mitarbeiterinnern und Mitarbeiter des Tutorbetriebs: tutorbetrieb.in@tum.de.